ANGEBOTE


 

AKTUELL

Mit den ab dem 19.10.20 durch den Bund verstärkten Massnahmen besteht in öffentlich zugänglichen Einrichtungen und Innenräumen eine Maskentragepflicht. In Empfangs- und  Warteräumen ist für Klient*innen und Begleitpersonen das Tragen einer Maske nun obligatorisch. Im Behandlungszimmer kann auf das Tragen der Maske dann verzichtet werden, wenn der verordnete Mindestabstand eingehalten werden kann. Mit der Bitte um Verständnis.

 

Download
Schutzkonzept betreffend COVID-19
(gültig ab 27. April 2020)
Schutzkonzept ab 2020-04-27.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.6 MB
Download
Nachricht an Klientinnen und Klienten (25. April 2020)
Nachricht zur Umsetzung des Schutzkonzeptes
Nachricht an Klientinnen und Klienten 20
Adobe Acrobat Dokument 550.3 KB