Kurs: Supervision im therapeutischen Kontext


Aufgrund der im Kurs angeeigneten Kompetenzen können die Teilnehmenden den systemischen Supervisionprozess aufbauen und gestalten. Im Rahmen des Kurses erarbeiten die Teilnehmenden ihr persönliches Verständnis von Rolle und Haltung in ihrer supervisorischen Tätigkeit.


Sie lernen, ihre Supervisanden (Kunden, Klienten) ressourcen- und lösungsorientiert zu begleiten.
Dies befähigt sie ihre Supervisanden zu unterstützen, deren therapeutische Tätigkeit bzw. deren berufliche Situation profund zu reflektieren und ihr Handlungsrepertoire zu erweitern.

Kursort: apk Institut Thalwil

 

Kursdaten:

  • 1. Teil:  08. - 09. Februar 2020
  • 2. Teil:  23. - 26. April 2020
  • 3. Teil:  03. - 06. September 2020
  • 4. Teil:  05. - 06. Dezember 2020


Kosten: CHF 2'880,– für den gesamten Kurs; ohne Unterkunft und Verpflegung.

 

Anmeldung und nähere Auskünfte: info@brunokapfer.com; +41(0)76 417 21 21

 

Download
FB Supervision im therapeutischen Kontex
Adobe Acrobat Dokument 1.3 MB